Unsere Tee-Schulungen werden – wie unser Service – an Ihren Betrieb angepasst. Wir halten keine trockenen Vorträge, sondern führen mit Ihrem Team ein informatives Gespräch über Tee. Während der Verkostung lernen Sie die Grundlagen des Tees und die Unterschiede zwischen den Sorten.

Wir verkosten alle Sorten, die Sie im Betrieb haben, damit jeder Mitarbeiter die Tees kennt. Oft finden Mitarbeiter auch ihre persönlichen Favoriten und das freut uns! Denn wir sind davon überzeugt, dass man seine Lieblingssorte immer am besten verkauft. Darüber hinaus ergänzen wir oft auch klassische Sorten, damit Sie ein rundes Bild der Teewelt erhalten – vom Unterschied zwischen Japanischen und Chinesischen Grüntees bis zu den geschmacklichen Feinheiten von Schwarzen Tees aus Indien.

Mit diesem praktischen Ansatz ist kein Teilnehmer mit dem neuen Wissen überfordert, sondern stellt direkt einen Bezug zu seinem Arbeitsalltag her. Wir schulen auf den aktiven Verkauf von Tee im Betrieb, geben Empfehlungen welche Sorte in welcher Situation angeboten werden kann und wie man auf Gästewünsche eingehen kann.

Sie und Ihr Team lernen nicht nur den Tee kennen, sondern lernen auch, Ihren Gästen ein Teeerlebnis zu verkaufen, das Eindruck hinterlässt.

Schulungen für den Erfolg

"Aus eigener Erfahrung in der Gastronomie weiß ich, wie wichtig Schulungen für den Erfolg sind. Deshalb macht es mir als Betreuer und Mann-vor-Ort von Demmers Teehaus besondere Freude, mit neuen und bestehenden Kunden die Tees zu verkosten, um das ganze Team mit den neuen Produkten vertraut zu machen und sie zu kompetenten Verkäufern auszubilden." / Daniel Hubner, Kundenbetreuer Westösterreich